Alkmene

Artikelnummer: 67c6a6f0e404 Kategorie:

Beschreibung

Allgemeine Informationen
Name: Alkmene
alternative Namen:
Herkunft: Müncheberger Züchtung vom Institut Acker- und Pflanzenbau, aus Kreuzung „Geheimrat Dr. Oldenburg“ x „Cox’s Orangenrenette“, Übergabe in den Handel 1961

Informationen zur Frucht
Verwendung: Universal / Tafelapfel und industriell für Stücke und Mus
Geschmack: säuerlich / saftig, harmonisch süß-zart-säuerlich, edelaromatisch
Frucht: klein bis mittelgroß, rundlich, stumpfkegelig
Farbe: Grundfarbe: gelbgrün, hell rötlichgelb, Deckfarbe: rötlichorange bis zinnoberrot, gesprenkelt, gestreift
Schale: glatt, trocken, dünn
Fruchtfleisch: weißgelblich, mittelfest, feinzellig, saftig
Reife: Herbstapfel
Pflückreife: September
Genuss: bis November

Standortbedingungen
Boden: mittel / für nährstoffreiche, auch für trockenere Böden
Höhenlage: für Höhenlagen bis 400 m NN geeignet
Klima: mittlere Frosthärte / breit anbaufähig bis zu 400 m NN Höhenlagen

Krankheiten und Baum
Krankheiten: wenig anfällig für Schorf, kaum für Mehltau
Baum: Wuchs anfangs stark, später schwächer, Kronenform schmal- bis breitpyramidal
Blüte mittellang, sehr frostempfindlich

Eigenschaftenen

Geschmack

säuerlich

Reife

Herbstapfel

Verwendung

Universal

Bodenqualität

mittel

Höhenlage

nicht geeignet

Frosthärte

mittel