Alantapfel

Artikelnummer: 113b1064fa67 Kategorie:

Beschreibung

Bescheibung Deutsch

Allgemeine Informationen

Name: Alantapfel

alternative Namen: Prinzess Noble, Großer Edler Prinzessinapfel, Gestreifter Imperial, Gestreifter Kaiserapfel, Carrée d’Automne, Moenchsnase, Nonlesse, Pomme Carrée, Pomme d’Alent, Pomme d’Aunée, Prince d’Orange, Princesse Noble de Knoop

Herkunft: sehr alte Sorte, Herkunft ungewiss, angeblich schon Anfang des 16. Jhd. in der Pfalz angebaut, kommt heute noch in Norddeutschland vereinzelt im Streuobst vor

Informationen zur Frucht
Verwendung: Tafelapfel / Küchenapfel, Wirtschaftsapfel
Geschmack: säuerlich / ausgesprochen würzig, weinig, vorherrschend süß
Frucht: klein bis mittelgroß, kegel- bis hochkegelförmig, stielbauchig
Farbe: grünlichgelb, später hellgelb, sonnenseits leicht punktiert rötlich überlaufen bis karmesinrot gestreift
Schale: etwas geschmeidig, glänzend
Fruchtfleisch: gelblichweiß, fein, erst etwas fest, später zart, mürbe, genügend saftig
Reife: Herbstapfel
Pflückreife: Oktober
Genuss: bis Februar

Standortbedingungen
Boden: hoch / benötigt gute Böden, tiefgründige, ausreichend feuchte Böden, nicht für sehr schwere nasse Standorte
Höhenlage: für Höhenlage geeignet
Klima: gute Frosthärte / bis in mittlere Höhenlagen

Krankheiten und Baum
Krankheiten:
Baum: schwach wachsend, bildet gut verzweigte kugelförmige Krone, beginnt früh und reichlich zu tragen

Description English

General facts

Name: Alant apple

Synonyms: Prinzess Noble, Großer Noble Princess Apple, Striped Imperial, Striped Imperial Apple, Carrée d’Automne, Moenchsnase, Nonlesse, Pomme Carrée, Pomme d’Alent, Pomme d’Aunée, Prince d’Orange, Princesse Noble de Knoop

Origins: very old variety, origin uncertain, allegedly already cultivated in the Palatinate at the beginning of the 16th century, is still found in isolated orchards in northern Germany today

About the fruit

Uses: table apple / kitchen apple, commercial apple

Taste: sour / extremely spicy, vinous, predominantly sweet

Fruit: small to medium-sized, conical to high-conical, stem-bellied

Color: greenish yellow, later light yellow, slightly dotted on the sunny side, overflowing with reddish to crimson-red streaked

Peel: somewhat supple, shiny

Flesh: yellowish white, fine, at first somewhat firm, later tender, crumbly, sufficiently juicy

Ripe: autumn apple

Ripe for picking: October

Enjoyment: until February

Site conditions

Soil: high / needs good soils, deep, sufficiently moist soils, not for very heavy wet locations

Altitude: suitable for altitude

Climate: good frost resistance / up to medium altitudes

Diseases and tree

Diseases: /

Tree: weak-growing, forms well-branched spherical crown, begins to bear early and abundantly

 

 

Eigenschaftenen

Geschmack

säuerlich

Reife

Herbstapfel

Verwendung

Tafelapfel / Küchenapfel, Wirtschaftsapfel

Bodenqualität

hoch

Höhenlage

geeignet

Frosthärte

gut